Der Kürbis – Ein vielfältiges Superfood

Gesunde Küche kann so einfach sein… jedenfalls, wenn man ein paar wichtige und dennoch einfache Dinge beachtet. Denn gesunde Küche ist eigentlich nur dann gesund, wenn man weiß, worauf es beim gesunden Kochen wirklich ankommt. Und das mag zu großen Teilen auch die Zubereitung sein: In erster Linie sind es aber die verwendeten Zutaten.

Kürbis gehört dabei zu den Speisen, die vor allem in Deutschland nach wie vor unterschätzt werden. Denn Kürbis ist gesund, schmeckt lecker und ist ungemein vielfältig – was seine Zubereitungsmöglichkeiten betrifft.

 

Suppe, Soße oder mehr? Kürbis

In “unseren” Küchen machen wir uns meistens sehr schwer damit, Kürbis richtig und gezielt zuzubereiten. Das liegt daran, dass Kürbis in den vergangenen Generationen nach und nach aus der typisch deutschen Küche verschwunden ist. Leider, denn beim Kürbis handelt es sich um regelrechtes Power-Food. Kürbis ist vielfältig kombinierbar und kann, je nach Zubereitungsart, immer anders munden. Etwas, was wir nach und nach wieder für uns entdecken. Anders sieht es in Amerika, in Frankreich und auch in anderen Teilen der Welt aus. Hier weiß man Kürbis schon seit Jahrzehnten zu schätzen. Aber, es muss gar nicht so kompliziert sein. Zahleiche Rezepte im Netz geben Anreize dazu, wie man Kürbis lecker und schnell verkochen und verwenden kann. Bestes Beispiel hierfür ist der Onlineshop Gefro. Doch dieser bietet nicht nur zahlreiche Rezeptideen, sondern auch zahlreiche Suppenkreationen, die man frei nach Lust, Laune und Belieben kombinieren und erweitern kann.

Wie wäre es beispielsweise mit einer leckeren Kürbissuppe mit Zucchini und Karotten oder auch mit einer feurig-köstlichen Kürbis-Kokossuppe? Im Gefro Webshop für gesunde Suppen und Soßen gibt es Suppen- und Soßenmischungen der verschiedensten Arten und Zusammensetzungen. Doch nicht nur das: Man findet auch zahlreiche Rezeptvorschläge, die dazu einladen, die bestellte Kreation in der heimischen Küche individuell zu verfeinern und mal etwas Neues aber rundum Gesundes auszuprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.