Die Liste der wichtigsten Vitamine und Ihre Vorteile!

ehlen Ihnen Vitamine und welche Vitamine gibt es eigentlich? Wofür sind sie wichtig? Wenn Sie Ihrem Körper etwas Gutes tun möchten, sollten Sie auf eine vitaminreiche Ernährung achten. Es gibt eine Menge Vitamine, die als sogenannte Multiwerkzeuge bezeichnet werden.

 

Welche das sind, erfahren Sie im Überblick.

 

Die wichtigsten Vitamine in alphabetischer Reihenfolge

Vitamin A
Das Vitamin brauchen Sie im Dunkeln. Es ist gut für Ihre Augen und ist gleichzeitig wichtig für die Zellen und das Wachstum der Knochen. Es hält die Schleimhäute gesund und wehrt Krankheiten ab.

Vitamin B1
Es unterstützt Muskeln und Nerven und ist für den Kohlenhydratstoffwechsel wichtig.

Vitamin B2
Holt durch die Zellen Energie aus Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten. Nicht zu vergessen ist es besonders wichtig für das Wachstum der Embryos.

Vitamin B6
Hilft gespeicherte Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln und ist wichtig für den Eiweißstoffwechsel.

Vitamin B12
Muss rote Blutkörperchen bilden und die Nerven schützen.

Vitamin C
Fördert die Wundheilung und schützt die Zellen vor freien Radikalen. Das Immunsystem wird unterstützt und hilft bei der Sauerstoffzufuhr zu den Zellen.

Vitamin D
Das Wichtigste ist der Aufbau der Knochen.

Vitamin E
Es hemmt Entzündungen und muss sich um die Zellwände kümmer, indem es sie vor freien Radikalen schützt.

Folsäure
Besonders wichtig, während der Schwangerschaft: für das Wachstum und die Entwicklung des Ungeborenen. Aber auch bei schweren Erkrankungen wie beispielsweise Krebs, sollte Folsäure ausreichend vorhanden sein.

Biotin
Ist wichtig für den Energiestoffwechsel und die Nerven. Hilft auch Blutzellen und Hautgewebe zu bilden.

Niacin
Bildet Botenstoffe im Gehirn und hilft den Feuchtigkeitshaushalt der Haut zu regulieren.

Pantothensäure
Fördert die Pigmentierung der Haut und das Wachsen der Haare. Hilft auch, um Fettsäuren in die Zellwände einzubauen.

Ein Tipp: Am besten essen Sie fünf Mal am Tag Gemüse und Obst. Möhre, Müsli, Apfel, Banane und Salat sind optimal. Lecker sind auch Gemüsesäfte.

So werden Sie mit allen Vitaminen ausreichend versorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.