Sauna & Infrarotsauna: Erholung für Körper und Seele

Die Sauna ist gerade in der  Winterzeit eine feine Sache die in mehrfacher Hinsicht gut tut. Eine Sauna stärkt die Abwehrkräfte, gerade in der kalten Zeit, reinigt den Körper durch das Schwitzen von Bakterien und auch Viren und verhilft zu einer seidenweichen Haut. Die Sauna ist nicht umsonst in den kalten Regionen der nordischen Länder so sehr beliebt. Sie hilft Geist und Körper sich wohl zu fühlen. Alleine schon die Wärme an kalten Tagen in einer Sauna tut einfach nur gut und gibt einem schon das Gefühl des Wohlbefindens. Ganz zu schweigen von der Wirkung auf den Organismus den die Sauna ausübt. Mit Hilfe von Aufgüssen in verschiedenen Richtungen kann man auch sehr viel für die Seele tun mit einem einfachen Gang in die Sauna.

 

Warum die Sauna so gesund ist

Die Sauna ode Infrarotsauna ist ein gut einsetzbares Mittel auch gegen eine Herbst- Winterdepression denn die Wärme ist einfach hilfreich für den Körper und das Schwitzen bewirkt das sich die Poren der Haut öffnen und Giftstoffe ausschwemmen. Wenn eine Sauna noch in sanftes Licht getaucht wird dann bewirkt sie das ein Gang in die Sauna zu einer wahren Sinnesfreude wird und alle Funktionen unseres Körpers auf Hochtouren laufen in einer Zeit wo sie eher auf Sparflamme eingestellt sind  weil sie einfach mit der Kälte und im Gegenzug der Heizungsluft der unser Organismus ausgesetzt ist zu kämpfen hat.

Eine Sauna vermag aber auch noch einiges mehr zu tun gerade zu Zeiten wo wir uns dick einpacken müssen um nicht zu frieren verleiht der Gang in die Sauna uns ein ganz anderes Körpergefühl denn der Gang in die Sauna zieht es mit sich das eine gewisse Nacktheit da ist und entsprechend wir auch unseren Körper dadurch ganz anders wahrnehmen als wenn wir dick bekleidet durch die Gegend laufen. Eine Sauna verlangt schon aus diesem Grunde einiges von Ihren Benutzern ab denn es ist nicht jedermanns Sache  sich nackt vor Fremden zu zeigen.

 

Ist die Sauna für jeden gesund und geeignet?

Allerdings gibt es Menschen die leider den Genuss einer Sauna meiden sollten. Das sind all die jenigen die unter Herz- und Kreislaufproblemen leiden. Eine Sauna, so gut sie dem Körper auch tut ist eine Belastung für das Herz und den Kreislauf auch Menschen die allergisch auf bestimmte ätherische Öle reagieren sollten den Gang in die Sauna meiden denn die Aufgüsse die dort stattfinden sind meist mit diesen versetzt und können negativ auf den Organismus wirken. Dies ist aber auch die einzige Gefahr im Bezug auf die Sauna ansonsten tut sie einfach nur gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.