Tipps für eine Gesundheitsbewusste Lebensweise im Haushalt

Die Gesundheit es heute ein wichtiges Thema. Sie zeigt sich heute wichtiger als je zuvor. Das liegt unter anderem daran, dass viele Krankheiten im Umlauf sind, gegen die man sich schützen möchte. Keiner von uns möchte krank werden und versucht daher durch äußere Einflüsse, die eigene Gesundheit zu beeinflussen und dafür zu sorgen, dass man so gesund, wie möglich lebt.

 

Doch wie kann man Gesundheit wirklich unterstützen?

Viele schwören darauf, Vitaminpillen und andere Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, damit der Körper optimal funktionieren kann. Andere wiederum schwören auf eine gute Ernährung. Diese sei der Hauptgrund dafür, dass man entweder krank oder gesund sei. Schaut man sich jedoch mal die Krankheitsverläufe von chronischen Krankheiten bei manchen Menschen an, so fällt auf, dass viele krank werden, obwohl sie sich gesundheitlich einwandfrei verhalten haben. Woran liegt das? Der Grund für unsere Krankheiten und die Vielfalt der Krankheiten, mit denen wir heute zu kämpfen haben, liegt nicht in uns selbst, sondern vielmehr in unserer Umwelt. Das, was wir durch die Luft einatmen, ist heutzutage alles andere als gesund. Die Luft ist verpestet mit schädlichen Stoffen, die durch unsere Atemwege in unsere Blutbahn geraten. Somit wird einem schnell bewusst, dass wenn man etwas für seine Gesundheit tun möchte, auch darauf achten sollte, dass man die äußeren Einflüsse positiv beeinflusst.

So kann man beispielsweise im Haushalt Einiges richten, um eine gesunde Lebensweise herbeizuführen. Beispielsweise kann man Allergien. Die Gesundheit es heute ein wichtiges Thema. Sie zeigt sich heute wichtiger als je zuvor. Das liegt unter anderem daran, dass viele Krankheiten im Umlauf sind, gegen die man sich schützen möchte. Keiner von uns möchte krank werden und versucht daher durch äußere Einflüsse, die eigene Gesundheit zu beeinflussen und dafür zu sorgen, dass man so gesund, wie möglich lebt.

 

Aber wie sollten Sie Ihre Gesundheit wirklich unterstützen?

Viele schwören darauf, Vitaminpillen und andere Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, damit der Körper optimal funktionieren kann. Andere wiederum schwören auf eine gute Ernährung. Diese sei der Hauptgrund dafür, dass man entweder krank oder gesund sei. Schaut man sich jedoch mal die Krankheitsverläufe von chronischen Krankheiten bei manchen Menschen an, so fällt auf, dass viele krank werden, obwohl sie sich gesundheitlich einwandfrei verhalten haben. Woran liegt das? Der Grund für unsere Krankheiten und die Vielfalt der Krankheiten, mit denen wir heute zu kämpfen haben, liegt nicht in uns selbst, sondern vielmehr in unserer Umwelt. Das, was wir durch die Luft einatmen, ist heutzutage alles andere als gesund. Die Luft ist verpestet mit schädlichen Stoffen, die durch unsere Atemwege in unsere Blutbahn geraten. Somit wird einem schnell bewusst, dass wenn man etwas für seine Gesundheit tun möchte, auch darauf achten sollte, dass man die äußeren Einflüsse positiv beeinflusst.

So kann man beispielsweise im Haushalt Einiges richten, um eine gesunde Lebensweise herbeizuführen. Beispielsweise kann man Allergien entgegenwirken, indem man bei der Wahl Staubsaugers darauf achtet, dass dieser über einen entsprechenden HEPA Filter verfügt. Ein HEPA Filter sorgt dafür, dass Allergene aus der Luft und aus den Textilien, die wir zuhause haben, herausgefiltert werden. Wenn unser Immunsystem nicht ständig mit den Allergenen zu kämpfen hat, so ist es für die Abwehr von anderen Krankheiten und negativen Einflüssen aufnahmebereiter. Damit ist es aber nicht getan. So findet man im Haushalt viele gesundheitsbedenkliche Utensilien und Haushaltsgeräte, die wir täglich nutzen, aber über dessen Schädlichkeit wir uns gar nicht bewusst sind. Alleine eine Thermokanne ist aufgrund ihrer inneren Auskleidung krebserregend. Wer über eine im Handel üblicherweise erhältliche Thermokanne verfügt, sollte diese durch einer Thermokanne ersetzen, die als unbedenklich gilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.