Warum die Hände die Visitenkarte des Menschen sind!

Sie sind das Aushängeschild eines jeden Menschen und müssen täglich eine ganze Menge durchmachen: die Hände. Um gut auszusehen und vor allen Dingen gepflegt, benötigen sie ab und an ein bisschen Aufmerksamkeit und Zuwendung. Jede Woche eine halbe Stunde für die Hände, und sie sehen gepflegt und perfekt aus.

Dazu bedarf es nicht viel Handwerkszeug: eine Feile, ein Handpeeling, eine milde Waschlotion und eine fetthaltige Handcreme.

 

Des Menschen Visitenkarte – Seine Hände

 

Baden

Geben Sie lauwarmes Wasser ins Waschbecken oder in eine Schüssel und einen Spritzer der milden Waschlotion. Ein fünfminütiges Bad ist eine Wohltat für die Hände. Verwenden Sie kein Öl für das Handbad, wenn Sie sich noch die Nägel lackieren wollen.

 

Peelen

Toll ist ein Handpeeling mit Toten Meersalz. Sie können aber auch das Körperpeeling benutzen. So entfernen Sie einmal in der Woche die Hautschüppchen, indem Sie die Hände anfeuchten und peelen Ihre Hände inclusive Handgelenke gründlich. Jeden Finger von unten nach oben in kreisenden Bewegungen peelen, fördert die Durchblutung zusätzlich. Spülen Sie das Peeling lauwarm ab und tupfen Sie Ihre Hände trocken.

Feilen

Passen Sie Ihre Nägel dem kürzeren Nagel an. Eine Schaumstoff- oder Sandblattfeile ist besonders schonend. Für den letzten Schliff ist eine Keramikfeile optimal. Immer von außen in Richtung Nagelmitte feilen. Weiche Nägel am besten mit einem Knipser oder einer Schere kürzen. Damit die Nägel nicht splitten oder brechen gibt´s Speziallack.

 

Cremen

Tragen Sie eine Pflegecreme auf Ihre Hände auf, und verwöhnen Sie diese damit. Wenn Sie Ihre Nägel noch lackieren möchten, warten Sie mit der Creme, bis der Nagellack trocken ist. Eine Creme mit hohem Feuchtigkeitsgehalt (Glycerin oder Urea) ist besonders gut für die Hände.
Für die tägliche Pflege eignen sich besonders gut Produkte mit natürlichen Ölen wie beispielsweise Olivenöl oder Sanddornöl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.